Tricks und Tipps ↓

Trick-Tutorial: Drag Back Fake

Der Drag Back Fake ist wohl der einfachste “Anlock”-Trick in FIFA Street. Er ist kein Trick, mit dem man direkt am Gegner vorbeizieht, sondern sollte in der Regel zu Beginn einer Combo verwendet werden:

Indem ihr den Ball ein wenig zurückzieht bzw. die Bewegung antäuscht, lockt ihr den Gegner an – er wird versuchen, euch näher zu kommen und oft sogar zum Tackle ansetzen. Dies ist natürlich die perfekte Gelegenheit, ihn auf dem falschen Fuß zu erwischen. Ihr könnt entweder vorbeiziehen oder einen der vielen Tunnel-Tricks ansetzen. Besonders bei den Panna-Spielen ist es ziemlich schwer, den Gegner ohne die entsprechende Vorarbeit mit Tricks wie diesem zum Tunnel zu kommen. Weitere Tricks dieser Art folgen bald!

Trick-Tutorial: Rainbow Flick

Der Rainbow Flick ist einer der klassischen Street-Tricks und so ist es kein Wunder, dass diese Spezialbewegung auch in FIFA Street ausführbar ist:

Wie die meisten dieser Art von Tricks, ist der Rainbow Flick sehr effektiv. Mit dem richtigen Timing (also ziemlich nah am Gegner, der optimalerweise noch gerade auf den eigenen Spieler zuläuft) und zügig ausgeführt ist die Erfolgsquote sehr hoch – in der Regel geht der Ball knapp über den gegnerischen Kopf hinweg und ihr seid vorbei. Passt allerdings auf, dass einige Meter hinter dem Gegner kein weiterer Gegner steht, da er sonst eher am Ball ist als euer eigener Spieler. Schließlich müsst ihr auch nach dem Trick noch in Ballbesitz sein!

Tipps & Tricks: Erweiterte Spezialbewegungen

Nach ein paar Wochen Pause gibt es nun auch mal wieder ein Video mit Tipps und Tricks direkt von EA. Nachdem man uns schon die Basis-Spezialbewegungen vorgestellt hat, geht es diesmal um die erweiterten Tricks, die schon etwas mehr Fingerfertigkeit erfordern:

Ob Back Heel Air Touch, Air Flip-Flap Fake oder Rainbow Flick – zusammen mit einigen coolen In-Game-Sequenzen und den entsprechenden Style-Points sollte dieses Video euch helfen, auch mal etwas kompliziertere Tricks auf die Reihe zu bekommen. Eine Liste mit allen im Spiel möglichen Tricks haben wir ja bereits vor Kurzem veröffentlicht.

Trick-Tutorial: Air Flip-Flap

Wie versprochen geht es direkt mit dem nächsten Trick-Video weiter. Die nächste Spezialbewegung, die wir euch im Video zeigen, ist der Air Flip-Flap:

Der Air Flip-Flap ist einer der einfachsten, aber gleichzeitig einer der effektivsten Juggling- bzw. Jonglier-Tricks. Wenn ihr nah genug am Gegner steht und den Move entsprechend gut timt (ja, so wird “timen” wirklich konjugiert), sind die Erfolgsaussichten sogar ziemlich groß.

Trick-Tutorial: Blanco Hop

Pünktlich zum Release von FIFA Street geht nun auch unsere Trick-Schule los. Im Laufe der nächsten Tage und Woche werden wir euch hier alle wichtigen Tricks mit kurzen Animationen und Videoclips vorstellen. Die vollständige Trick-Übersicht haben wir euch ja bereits vorgestellt. Los geht es also mit dem Blanco Hop:

Der Blanco Hop ist einer der elementarsten und somit auch einfachsten Tricks und ist selbsterklärend – nutzt ihn, um einen kleinen Sprung bspw. über eine Grätsche zu machen oder einfach, um euch einen Volley oder Dropkick vorzulegen.

FIFA Street Tricks und Style-Punkte in der Übersicht

Mit Release der Demo gibt es nun natürlich auch immer mehr Youtube-Videos mit Tipps und Tricks. Wer wirklich sämtliche Spezialbewegungen lernen möchte, sollte sich folgendes Video mit einem Tutorial zu allen Tricks in FIFA Street anschauen:

In Kürze werden wir euch die einzelnen Tricks wie ihr es gewohnt seid nach und nach noch detaillierter erklären.

Trick-Liste und dazugehörige Style-Punkte (Zeitpunkt im Video in Klammern):

Body Feints – RS rechts (00:50) — 20 Style-Punkte
Stepover – Flick RS hoch / runter (01:03) — 20 Style-Punkte
Ball Roll – Halte RS hoch / runter (01:25) — 100 Style-Punkte (können aneinander gereiht werden)
Rainbow Flick – RS links nach rechts (01:40) — 100 Style-Punkte
Heel Chop – Flick RS x2 45 Grad nach links (02:03) — 50 Style-Punkte
Flip-Flap – RS runter und herum nach hoch (über rechts) oder hoch und herum nach runter (über rechts) (02:13) — 100 Style-Punkte
Roulette – RS links und herum nach rechts (über hoch / runter) (02:18) — 100 Style-Punkte
Elastico Chop – RS runter nach hoch (über links) / hoch nach runter (über links) (02:25) — 100 Style-Punkte

Fake Back – Halte RS links (02:35) — 50 Style-Punkte (auch im Lauf möglich)
Fake Back to Smackdown – Halte RS links, drücke RB (02:52) — 50 Style-Punkte
Fake Back Rainbow – Halte RS links, dann Flick rechts (02:57) — 175 Style-Punkte
Fake Back Roulette – Halte RS links, RS rechts und herum nach links (über hoch / runter) (03:02) — 175 Style-Punkte
Back Heel Air Touch – Halte LB, Halte RS links, RS rechts und herum nach links (über hoch / runter) (03:11) — 175 Style-Punkte

Stand on Ball – Drücke RS (03:20) — 20 Style-Punkte
Stand on Ball to Smackdown – Drücke RS, tippe RB an (03:25) — 50 Style-Punkte
Double Heel Pop – Drücke RS, dann Flick rechts (03:30) — 175 Style-Punkte
Freeze 360 – Drücke RS, RS links und herum nach rechts (über hoch / runter) (03:35) — 175 Style-Punkte

Knee Feint – Halte LB + halte RS rechts (03:43) — 50 Style-Punkte
McGeady Spin – Flick RS links und dann hoch / runter (03:48) — 100 Style-Punkte
Blanco Hop – Halte LB + drücke RS (03:54) — 175 Style-Punkte
Hocus Pocus – RS rechts, RS herum nach links (über hoch / runter) (03:56) — 100 Style-Punkte

Alle Ginga-Moves werden im Stehen ausgeführt. Panna möglich.
Ginga Toe Chop – Halte LB + Flick RS rechts (04:05) — 50 Style-Punkte
Ginga Fake Back – Halte LB + Flick RS links (03:13) — 50 Style-Punkte
Ginga Tic Tac – Halte LB + RS hoch / runter (04:18) — 20 Style-Punkte
Ginga Spin on ball – Halte LB + RS rechts und herum nach links (über hoch / runter) (04:27) — 100 Style-Punkte
Ginga Roulette – Halte LB + RS links und herum nach rechts (über hoch / runter) (04:35) — 100 Style-Punkte

Für alle Juggling-Moves außerdem RB antippen zum Hochhalten.
Juggling – nur RB (04:44 / 04:57 auf Knie) — 20 Style-Punkte
Neck Stall – Drücke RS (04:51) — 50 Style-Punkte
Around The World – Flick RS hoch / runter (05:02) — 100 Style-Punkte
Air Flip-Flap – RS runter herum nach hoch (über rechts) oder hoch herum nach runter (über rechts) (05:09) — 175 Style-Punkte
Reverse Toe Bounce – RS runter herum nach hoch (über links) oder hoch herum nach runter (über links) (05:20) — 100 Style-Punkte
Air Roulette – RS links herum nach rechts (über hoch / runter) (05:25) — 175 Style-Punkte
Rainbow Swirl – Flick RS links nach rechts (05:38) — 175 Style-Punkte
Touzani Around The World – Flick RS x2 45 Grad nach links (05:44) — 100 Style-Punkte
Around the World Reverse – Halte LB, Flick RS hoch / runter (05:55) — 100 Style-Punkte
Lemmens Around The World – Halte LB, Flick RS x2 45 Grad nach links (06:00) — 250 Style-Punkte
Air Flip-Flap Fake – Halte LB, RS runter herum nach hoch (über rechts) oder hoch heurm nach runter (über rechts) (06:09) — 175 Style-Punkte

Tipps & Tricks: Spezialbewegungen

Der nächste Teil in der Serie folgt unmittelbar – dieses Mal geht es um Tipps und Tricks zu dem wohl wichstigsten Bestandteil des Spiel, den Spezialbewegungen:.

Ob Basics wie Übersteiger und Körpertäuschung oder ausgefeiltere Tricks wie Flip-Flap und auf dem Ball zu balancieren – der rechte Stick wird wie auch in FIFA 12 Ausgangspunkt für alle Spezialbewegungen sein. Die Abläufe im Video sehen mal wieder sehr realistisch aus und machen Lust auf die Demo bzw. das Spiel – es sind nun nichtmal mehr zwei Wochen bis zur Veröffentlichung der Demo!

Tipps & Tricks: Jonglieren

Und es geht direkt weiter – soeben wurde schon das zweite Video mit Tipps und Tricks veröffentlicht, wieder direkt von EA. Das ziemlich kurze Video behandelt das Jonglieren, also einen weiteren essentiellen Bestandteil des Straßenfußballs:

Das Jonglieren wird also ein wenig mit FIFA 12 vergleichbar sein, allerdings natürlich mit deutlich mehr Variationen. Man wird seinen Gegner also scheinbar durchs Jonglieren ziemlich demütigen können, wie es im Video unschwer zu erkennen ist. Einen Hidden Frame gibt es diesmal nicht – wir halten euch aber auf dem Laufenden, sobald wir Neuigkeiten oder weitere Tipps und Tricks haben.

Tipps & Tricks: Ballkontrolle

Schon über einen Monat vor Release können wir euch an dieser Stelle mit dem ersten Tipps-und-Tricks-Video zum Thema Ballkontrolle versorgen, das EA vorab herausgegeben hat:

Schon vorab erfahren wir also von interessanten Features wie der Street-Ballkontrolle – sobald dieser Modus aktiviert ist, könnt ihr den Gegner beispielsweise durch enge Ballführung zum Zweikampf zwingen.

EA hat sogar einen Hidden Frame mit eingebaut, also ein verstecktes Gimmick. Wenn man das Video an der richtigen Stelle pausiert, gibt es einen Screenshot vom Menü zu sehen. Die Mühe haben wir für euch übernommen:

FIFA Street Tipps

In Zukunft werdet ihr an dieser Stelle natürlich auch Tipps und Tricks zu FIFA Street bzw. FIFA Street 4 finden. Von den Machern von FIFA 12 Tipps werdet ihr hier wie gewohnt Hilfen Anleitungen zu den besten und effektivsten Tricks und Spezielbewegungen finden.

Schaut also immer mal wieder hier vorbei – wahrscheinlich werden schon vor Release die ersten Tipps veröffentlicht!