Pressekonferenz: 67 Minuten voller Infos und In-Game-Szenen

Nach diesem Video dürften wohl wirklich kaum noch Fragen offen bleiben. In einer über einstündigen Pressekonferenz gibt es viele neue Infos, ausgiebige In-Game-Szenen und insgesamt viel Entertainment:

Mal wieder lässt sich eigentlich nur zusammenfassen, dass die Vorfreunde immer weiter steigen sollte. Kürzlich wurde sogar berichtet, dass selbst eher PES-affine Journalisten sich gegenüber den EA-Producern sehr positiv über das arcadelastigere FIFA Street ausgesprochen haben. Bald können wir uns selbst ein Bild machen – die Demo erscheint schon nächste Woche.

0 Kommentare ↓

Noch keine Kommentare... Du kannst der erste sein!

Diesen Beitrag kommentieren