Mats Hummels testet FIFA Street

In der aktuellsten Folge von EA Sports TV sehen wir, wie Moderatorin Jeannine den BVB-Star Mats Hummels zu FIFA Street interviewt, der sich aber viel mehr für die Playstation 3 als für sie zu interessieren scheint:

Er beschreibt, warum FIFA Street eine gelunge Bereicherung gegenüber FIFA 12 ist, was das Spiel ausmacht und warum er es so gerne spielt. Selbstverständlich ist er auch im Game mit Borussia Dortmund unterwegs und schlägt sich dabei ganz gut. Interessant findet er vor allem den Last Man Standing bzw. Letzter Mann Modus. Dass er im echten Fußball nicht so viel tricksen kann, findet er schade, aber natürlich selbstverständlich – umso mehr freut er sich daher auf das Training, in dem er etwas offensiver agieren kann und auch mal den ein oder anderen Trick ausprobieren kann.

4 Kommentare ↓

#1 Dennis Am 01.04.12 um 11:28

Wäre geil gegen dich mal zu spielen! ;)

#2 Dennis Am 01.04.12 um 11:30

Gegen Sie .Entschuldigung :D

#3 Caiya Am 30.08.14 um 16:47

You got to push it-this estsaeinl info that is!

#4 impotence Am 23.02.15 um 21:22

Good to find an expert who knows what he’s talking about!

Diesen Beitrag kommentieren